X-SPEX

Unternehmen


  • X-SPEX wurde am 3. Januar 2003 von einem Team sehr erfahrener Ingenieure gegründet.

  • X-SPEX Arbeitsschwerpunkt ist die Entwicklung elektronischer Geräte mit "Digitale Signalverarbeitung". Signalverarbeitung heißt, dass kontinuierliche Datenströme eingelesen, verarbeitet und wieder ausgegeben werden. Besonders wichtig ist dabei, dass keine Daten verloren gehen und eine geringe verlässliche Durchlaufzeit erzielt wird.

  • X-SPEX arbeitet größtenteils mit digitalen Signalprozessoren. Mittlerweile bieten aber auch viele "klassische" Mikroprozessoren eine für manche Signalverarbeitungsaufgaben leistungsfähige Plattform.

  • X-SPEX unterstützt die Entwicklung eines Produktes von der ersten Idee bis zur Serienproduktion. Dabei arbeitet X-SPEX eng mit dem Kunden zusammen. X-SPEX übernimmt genau die Aufgaben, die ein Kunde als Auftrag vergeben möchte, während der Kunde alle anderen Aufgaben selbst ausführt.

    Philosophy

    Grundsätze der Arbeit von X-SPEX


  • Öffentlichkeitsarbeit

  • X-SPEX betreibt Öffentlichkeitsarbeit mit wenig Aufwand und konzentriert sich stattdessen darauf, optimal für die Kunden zu arbeiten.

  • Zusammenarbeit

  • X-SPEX ist ein Partner des Kunden und ergänzt durch seine Fähigkeiten genau die Lücken, in denen ein Kunde Unterstützung wünscht.

  • Kommunikation

  • Lieber einmal zu früh und einmal zu oft den Mund aufmachen, als einmal zu spät oder einmal zu selten.

  • Fehler

  • Es können immer einmal Fehler passieren ... Es kommt aber darauf an, wie man mit ihnen umgeht.

  • Ergebnisse

  • Wir arbeiten grundsätzlich so, dass Sie bei Ihren Nachfolgeprojekten nicht mit X-SPEX zusammen arbeiten müssen ... aber unser Ziel ist, dass Sie dieses wollen.

letzte Aktualisierung: 22.01.2014 © by X-SPEX GmbH